adventskranz in shabby chic
Derzeit bin ich im Kranzfieber ;D Aus Weide, Reben und Schlingpflanzen sind etliche Kränze entstanden. Um sie zu dekorieren, bediene ich mich am liebsten in der Natur. Efeublätter, Eichenlaub, Eicheln, Bucheckern, Äste und den Kranz selbst habe ich weiß lackiert und teils mit Glitzer bestreut. Seht selbst.
Image

06. Dezember 2017

In meinem aktuellen Video zeige ich, wie aus einem einfachen Rebenkranz ein Adventskranz entsteht.

Hier erfahrt ihr auch, welche Materialien man in der Natur finden kann und wie man ihnen einen weihnachtlichen Touch verleiht.

Mir war wichtig, dass möglichst viele selbstgemachte Dekoelemente zum Einsatz kommen.

So habe ich zum Beispiel Blätter, Eichelhütchen und Bucheckern mit weißer Farbe bemalt und mit Glitzer bestreut. Auch der gesamte Kranz hat einen weißen Anstrich erhalten, damit auch alles wirklich nach Shabby Chic aussieht.

Vielleicht habt ihr Lust, etwas Ähnliches zu basteln und mir hier in den Kommentaren davon zu berichten. Der Kranz soll auch anregen, in die Natur zu gehen und Material zu sammeln. In Familie vielleicht? Klar!

Viel Spaß beim Schauen!

Herzlich, Ute Schlossarek

Autor: Ute Schlossarek

bilder zum artikel
 
kommentar hinterlassen
name
email-adresse
nachricht
Captcha Code
 
 
Teilen
 
Anzeigen
Benutzername
Kennwort